Über mich

Mein Name ist Michèle Dünki-Bättig, ich bin 30 Jahre alt und arbeite an der ETH Zürich in der NEBIS-Verbundzentrale und als Teilprojektleiterin bei der SLSP AG. Seit November 2015 bin ich SP-Kantonsrätin. Ich engagiere mich neben meinem Amt als Kantonsrätin sehr aktiv für die Gleichstellung von Frau und Mann, unter anderem vertrete ich die SP in der kantonalen Kommission für die Gleichstellung von Frau und Mann. Im Weiteren bin ich die Präsidentin der VPOD Zürich Sektion Kanton und setze mich dort für gute Arbeitsbedingungen für die Angestellten des Kantons Zürich und einen starken Service public ein! Seit Juli 2018 bin ich Gemeinderätin in Glattfelden und für das Ressort Finanzen und Gemeindeliegenschaften verantwortlich.

An der Delegiertenversammlung der SP Kanton Zürich im Mai 2019 haben mich die Delegierten* auf den 13. Listenplatz für die Nationalratswahlen portiert. Das freut mich sehr!

Made with in Kloten by Max Töpfer